Neuigkeiten der Schule

SCHULKUNST-Ausstellung "Natur und Zeit"

Wie wird aus einem Stück Baumstamm, aus dem Wendlinger Wald, ein Kunstobjekt für eine Ausstellung im Modehaus Fischer?

Das haben sich die Schülerinnen und Schüler des Kunst-Profilfaches, der Ludwig-Uhland-Schule in Wendlingen gefragt, nachdem das Thema für die Schulkunstaustellung 2022 gefallen war. In diesem Jahr lautet das Thema: „Natur und Zeit" Eifrig überlegten die Schülerinnen und Schüler, was für sie die Begriffe Natur und Zeit bedeuten und wie man diese Impulse am besten für die Schulkunstaustellung umsetzen könnte. Durch ein Brainstorming entstand eine Mindmap, durch die schnell klar wurde, dass Baumscheiben mit Jahresringen beide Begriffe bestens symbolisieren würden. Dies führte zu dem Entschluss, Baumscheiben zu organisieren. Doch, woher sollte man diese bekommen? Hierbei wurden wir freundlicher Weise von unserem Förster Herrn Albrecht Schöllkopf und der Stadt Wendlingen unterstützt. Schnell bot uns Herr Schöllkopf einen Stamm aus Eichenholz im Wendlinger Wald an. Diesen sägten wir mit der Hilfe von Herrn Däuber in dicke Baumscheiben. Kaum waren die Baumscheiben zur Schule transportiert, sammelten wir Zitate zum Thema Zeit, wie zum Beispiel: „Carpe Diem“, „life is short“ , „eat desserts first" oder „wo Kuchen ist, da ist auch Hoffnung“. Aus dieser Inspiration heraus gingen die Schülerinnen und Schüler zur Gestaltung über. In Gruppen oder in Einzelarbeit ging das kreative Schaffen voran, mit Begeisterung gestalteten die Schülerinnen und Schüler die Baumkuchen. Den Materialien war keine Grenze gesetzt, aus Kleister, Watte, Fell, Tonmasse, Akrylfarben und upcykling Verpackungsmaterial entstanden kreative Unikate. Bis ins kleinste Detail wurde versucht, künstlerisch, das Thema „Natur und Zeit“ in einem optisch ansprechenden Kunstobjekt zu verwirklichen. Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Die Werke sind seit dem 09.07.2022 bei der Schulkunstaustellung im Schloss Kirchheim Teck ausgestellt. Frau Ricarda Schrempf, vom SAF Kirchheim Teck organisierte auch Ausstellungsmöglichkeiten außerhalb des Schlosses. Wie beispielsweise im Schaufenster des Modehauses Fischer, gegenüber des Marstall-Geländes. Ein herzliches Dankeschön hierfür. Die Schülerinnen und Schüler des Kunst-Profilfaches konnten ihrer Kreativität freien Lauf lassen und haben im Rahmen der Schulkunstausstellung viele Fähigkeiten umsetzen können und viel Neues dazu gelernt. Dies wurde durch die vielfältige Unterstützung von außerschulischen Partnern erst möglich, vielen Dank an das Modehaus Fischer, für die Ausstellungsfläche und vielen Dank für die spontane Unterstützung aus dem Forstamt und der Stadt Wendlingen. Besuchen sie unseren Youtubekanal "SMV LUS" und sehen sie neben den Baumkuchen auch unsere Cyborginsekten.

Impressionen: https://www.youtube.com/watch?v=PTHa94MdNhY