Wendlingen am Neckar

Seitenbereiche

Atelier in der Grundschule

Seit dem Schuljahr 2016/2017 haben wir für das Fach Kunst/ Werken und Teilbereiche des Sachunterrichts eine neue Organisationsform gewählt: die Ateliers. Bildungsplaninhalte werden hierbei in klassen- und stufenübergreifenden Gruppen unterrichtet.

Die Schwerpunkte dieser Arbeitsform liegen auf dem praktischen Erarbeiten verschiedernster Kompetenzbereiche:

  • inhaltliche Kompetenzen
  • Methodenkompetenz
  • soziale Kompetenz

So wird den Kindern auf motivationsfördernde und handlungsorientierte Weise das Herangehen und Vertiefen in die verschiedensten Themen ermöglicht.

Der Atelierunterricht startet immer nach den Herbstferien und wird von Ferien zu Ferien jeweils neu von den Kindern gewählt.

In Klasse 1/2 werden z.B. folgende Themen angeboten:

  • Unsere Haus- und Nutztiere
  • Kunst-Experimente
  • Werkzeugführerschein
  • Knoten, Knüpfen, Flechten
  • Was ist eigentlich Luft?
  • Unsere Sinne

Für die Klassen 3 und 4 werden unter anderem diese Themen angeboten:

  • Kandinsky und ich
  • Fahrzeuge zu Lande und zu Wasser
  • Sticken
  • Monster häkeln
  • Brücken verbinden
  • Malen und Gestalten wie Niki de Saint Phalle
  • Alljahreskalender basteln